Behandlung von Krampfadern Volksmedizin

Krampfadern – Krankheit, verfolgt die Menschheit aus der Tiefe auch nicht Jahrhunderte, sondern Jahrtausende. Seitdem die alte Hominiden (Homo erectus) stellte sich auf die Hinterbeine und begann zu versuchen, zu gehen, die Menschheit in das Erbe stabile Neigung zu Krampfadern sind. Krampfadern der Beine wurde das Entgelt für die Zweibeiner der menschlichen Spezies. Das auftreten der Krankheit führte zu der Notwendigkeit Ihrer Behandlung. Krampfadern zu behandeln begann noch in sehr alten Zeiten. Forschung Mumie entdeckt bei archäologischen Forschungen in ägypten, zeigten die Spuren der Behandlung von Krampfadern des Unterschenkels. Beschreibungen der Behandlung von Krampfadern findet man bei der autoritativen ärzte der Antike Hippokrates und Galen, Abu Avicenna und Paracelsus. Die moderne Medizin setzt den Kampf mit Krampfadern, einschließlich mit Hilfe der Methoden und Mittel.

Allgemeine Informationen zu Krampfadern

Varizen

Krampfadern – Venen Krankheit, in deren Grundlage die funktionelle Fehlfunktion der Venenklappen. Ein charakteristisches Merkmal von Krankheit – Masche handelnd durch die Haut «geschwollenen» Venen, mit «tannenzapfen», «Knoten» und «Verbindungsstück». Genau dieses Symptom der Krankheit den Namen gab – das Wort Varizen (varicis) mit der lateinischen Sprache bedeutet, Völlegefühl. Entgegen der landläufigen Meinung, dass Krampfadern ist eine Erkrankung der Beinvenen, beachten Sie, dass dies nicht so ist. Krampfadern ist ein pathologischer Prozess, die jede Vene, unabhängig von Ihrer Lokalisation. Wenn die Adern am Fuß – Krankheit genannt werden Krampfadern Beinvenen, wenn in der Speiseröhre – Krampfadern der Speiseröhre, des Enddarms – Hämorrhoiden. Wien klassifiziert so tiefen, verbindenden (kommunikativen) und Oberflächenwasser.

Krampfadern – eine der häufigsten Erkrankungen in der Welt. Nach Angaben der who (Weltgesundheitsorganisation) diese Krankheit betrifft 20-25% der Bevölkerung der entwickelten Länder, dass im Durchschnitt auf ein Viertel der obigen Indikatoren aus Ländern der Dritten Welt. Krampfadern häufiger bei Frauen als Männer. Im Vergleich mit der Statistik des letzten Jahrzehnts des zwanzigsten Jahrhunderts, werden Sie bemerken das Wachstum dieser Krankheit unter den Jugendlichen. Die Altersgrenze von den Krampfadern Pathologien beginnt mit 12-14 Jahren (fixiert und frühere Fälle von Krampfadern). Norm – 40-45 Jahre alt. In den 70er Jahren fast jeder hat das eine oder andere Krampf Krankheit.

Mechanik Krampfadern Pathologie

Mechanismus der Schädigung der Venen wegen Verletzung der Druck des Blutes, des Vektors des Blutflusses. Zum Beispiel, wenn man ein dünnwandiger Gummi-Schlauch und drücken Sie ihn in der Hand während der Abgabe des Wassers, ist es möglich zu sehen, wie auf dem Gelände Klemm-Blase aufgeblasen wird. Druck nicht die Möglichkeit, Wasser zurück, und die Kraft der Klemm – strömen nach vorne. In einer normalen Situation etwas nicht verträgt erste – Hand -, Wand-Schlauch oder Quelle der translatorischen Druck. So ist es mit dem menschlichen Organismus, wo in Analogie clamp Hand Facette der Arbeit des venösen Ventil, Schlauch – Wien, Quelle und hergehenden Druck dient das Herz. Wien auf dem Gelände der pathologischen Funktionsweise des Ventils verformt, gedehnt so, wie ausgestreckt hätte Gummischlauch im Falle der Bildung von «Blasen». Wien kann Druck nicht standhalten, fließen und Bluten. Je nachdem, welches das Wien – oberflächliche oder Tiefe – die Blutung kann offen oder interne. An solchen Orten spürt man den Schmerz, geschehen, Spasmen, Blaue Flecken, und das subkutane Gewebe erwerben die charakteristische blau-VIOLETTE Farbe.

Die Ursachen von Krampfadern Erkrankungen

Wenn man den menschlichen Körper als hydraulische physisches System, das korrekt als zentrale Ursache von Krampfadern mit dem Begriff «hydrodynamische Kompression». Das heißt, jede körperliche die Entschlossenheit des venösen Blutflusses wird direkt Einfluss auf das Risiko von Krampfadern Krankheiten. Eines dieser Gründe haben wir bereits genannt – diese Zweibeiner. Der Mensch ist das einzige Wesen auf unserem Planeten, fähig zu Fuß direkt auf den beiden hinteren Extremitäten, also den Beinen. Das Vorhandensein von Füßen, übrigens, ist ausschließlich eine menschliche Eigenschaft. Ein System, in dem die Belastung nicht gleichmäßig auf die vier Säulen, nicht nur stabiler, Sie sind auch ergonomisch ist, als eine, in der zwei stützen. Einfache Mathematik zeigt, dass die Last Rack mit zwei stützen einbauen des Systems bei gleichem Gewicht doppelt so hoch sein, als bei vier Auflagefläche. Und nun Stell dir vor wie das Leben des Menschen erschwert das Problem des übergewichts.

Behandlung von Krampfadern Volksmedizin

Übergewicht kann durch eine Vielzahl von Gründen, angefangen von übergewicht, Schwangerschaft und endend mit dem Problem der ständigen körperlichen Belastungen, darunter kann alles sein – schwere Einkaufstüten mit Lebensmitteln, Stab, Rucksack zu schwer. Die Verformung des Körpers, Abweichungen von der körperlichen Verfassung ist auch eine Bedrohung für die Venen. Die Frau in den letzten Monaten der Schwangerschaft besonders anfällig für Klemmverschraubung Formen der Krampfadern wegen der Dehnung der Frucht des Bauches. Nach der Geburt Wien ist auch deformiert, die Schaffung der Voraussetzungen für eine solche unangenehme Form von Krampfadern, wie Hämorrhoiden. Übergewicht ist auch oft zu einer Verformung des Körpers. So zum Beispiel «Bier-Bauch» schafft günstige Bedingungen für die Entwicklung der Krampfadern oberflächlichen Venen der Leber und des Bauches. Fahrer von Kleinbussen, LKW-Fahrer gemeinsam mit den Mitarbeitern des Büros die Notwendigkeit einer langen Sitzens auf einer Stelle, das erhöht das Risiko der Erkrankung Hämorrhoiden und Krampfadern der Beine. Der menschliche Körper sollte nicht statisch sein, lange bleiben in der gleichen Position. Übrigens, die Haltung der «Bein zu Bein» besonders schädlich für die Venen der Beine. Der Mensch braucht eine Menge bewegen, um das Risiko von Krampfadern Krankheiten.

Es gibt auch rein physiologische Ursachen von Krampfadern Krankheiten. Zum Beispiel, endokrine. Das weibliche Hormon Progesteron beeinflusst die Bildung von Bindegewebe und indirekt – auf die Qualität der glatten Muskulatur der Adern. Mit seiner Defizit Tonus der Muskeln der Venen schwächer wird, werden Sie leichter gedehnt werden, dass, ohne Zweifel, erhöht die Gefahr von Krampfadern.

Die ersten Symptome von Krampfadern

Krampfadern gefährlich in seinen gemächlichen, «lustlos» Strom, wegen der er oft nicht wahrgenommen, wie eine gefährliche Krankheit. Schmerzen in den Beinen wird immer vertrauter, der Mensch gewöhnt sich mit Ihr und beginnt, die Aufmerksamkeit nur dann, wenn es unerträglich wird. Und Krampfadern, unter anderem – eine sehr gefährliche Krankheit.

Viele Menschen glauben fälschlicherweise, dass Varizen beginnt dann, wenn unter der Haut erscheint Masche «geschwollenen» Venen. Eigentlich ist es nicht so. Die blauen Beine sind schon ziemlich alarmierende Zeichen. Beulen an den Beinen bei Krampfadern deuten darauf hin, dass die Krankheit vor langer Zeit überquerte die Startlinie und befindet sich mindestens in der mittleren Phase seines Stroms.

Varizen der unteren Extremitäten beginnt mit einer schnellen Ermüdung der Beine, wenn es schien, wie nur irgendetwas, und die Beine «brummt» und jammern, als ob die zehn Kilometer gegangen. Schmerzen in den Beinen vergisst man nicht, ödeme und Schwellungen. Oft entsteht das Gefühl «schlagen Venen im Bein». Fühlte eine Welle von Wärme, die kann zu brennen.

Hämorrhoiden in den frühen Stadien praktisch nicht bemerkbar. Bei einer weiterentwickelten Form dieser Krankheit kann der einzelne das Gefühl Juckreiz, brennen im Analbereich, Beschwerden beim Stuhlgang.

Frühe Symptome von Krampfadern der Speiseröhre ähnlich ist, die beobachtet wird bei Gastritis – aufstoßen, Sodbrennen. Es gibt und Ihre Besonderheiten – Schwierigkeiten mit dem schlucken Reflex, Schmerzen in der Brust, Beschleunigter Puls.

Was bedroht die gestarteten Formen der Krampfadern?

Wenn oberflächliche Krampfadern liegt in der mittleren Phase seines Verlaufs, die er leicht tritt in Form von charakteristischen blauen venösen «Venen», «Knoten», «Blähungen» und «Schläger». Alarmierender Farbe venöse Venen – tief Violett. Diese Farbe ist so dunkel, dass Sie schwarz erscheint. Dies ist ein Zeichen dafür, dass das oberflächliche Gewebe beginnen, erhalten weniger Sauerstoff und Nährstoffe, ist der nächste Schritt – Nekrose.

Falsche Blutfluss, Staus in den venösen Gefäßen drohen der Bildung von Blutgerinnseln, die Entstehung von so gefährlichen Krankheiten wie Thrombophlebitis. Gefährlich ist es seine Komplikationen: Lungenembolie (Verstopfung der Thrombus lungenader kann zu einem Herzinfarkt führen einfache, was in fünfzig von hundert Fällen bedeutet der Tod), weiße oder Blaue flegmaziya, Gangrän.

Behandlung von Krampfadern

Die Entstehung von venösen Ulzera verbunden mit dem Phänomen, wie Bluthochdruck. Unter diesem Begriff verbirgt sich eine ganze Kaskade von pathologischen Reaktionen auf Gewebs -, zellulärer und molekularer Ebene. Die moderne Medizin versteht unter trophischen Geschwür «eine offene Wunde, nicht heilende sechs und mehr Wochen». Die Größe des «gedrehten» einen großen Bereich abdecken kann, und seine Tiefe erreicht Knochen

Wirksame Mittel gegen Krampfadern in der Volksmedizin

In den alten Tagen gab es nicht eine Trennung in Akademische und nationale Medizin (nicht-traditionelle und traditionelle). Die strenge Abgrenzung in diesem Bereich der Kenntnisse wurde es möglich, nur in der XIX Jahrhundert, als es einen qualitativen Sprung, erlaubt vervollständigen Bildung wissenschaftlich fundierte (Akademische) Medizin. Klassische medizinische Wissenschaft intolerant genug zu unkonventionellen Methoden der Behandlung. Manchmal hört man von den ärzten Vorwürfe Heilpraktiker in Vranje. Leider, in manchen Fällen Quacksalberei ist der Ort zu sein in der Praxis Folk Heiler, aber die Wissenschaft, indem Sie die einzelnen Methoden und Mittel der traditionellen Medizin, ließ außerhalb der Aufmerksamkeit eine Reihe von einfachen, verfügbaren zu Hause und sehr wirksame Möglichkeiten der Behandlung, die weiter unten beschrieben werden.

Rosskastanie

Rosskastanie – grüne Dekoration vieler Städte. Neben den ästhetischen Funktionen, diese pflanze hat wertvolle medizinische Eigenschaften. Die Früchte, die Schale der Früchte und Blüten der Rosskastanie verwendet für die Behandlung von Krampfadern. Aus diesen Zutaten Kochen kann eine Tinktur, Abkochung, Salbe, Kompresse, Unebenheit. Arzneimittel, die aus Blüten, besitzen entspannt Wirkung und werden empfohlen für Menschen, deren Symptome Sie überempfindlich gegen den Wirkstoff. Rosskastanie enthält zwei aktive biologische Stoffe – Aescin und Aesculin.. Die erste ist in der Lage, machen das Blut dünnflüssiger, was verhindert die Bildung von Blutgerinnseln, wodurch das Risiko von Krankheit Thrombophlebitis. Aescin und Aesculin. tonisieren die Muskulatur venöser Gefäße, Verringerung der Gefahr von venösen Erweiterungen.

Die Tinktur ist in der Regel der Boden der Frucht, aber passt die Schale, und die Blütenstände der Rosskastanie. Infundiert Wodka oder Alkohol. Wodka ist die in den Verkauf, deshalb geben wir die Proportionen genau für das Rezept, das auf Ihrer Grundlage. Hundert Gramm Boden Früchte notwendig, Gießen Sie einen Liter Wodka. Die Medizin sollte darauf bestehen, in einem trockenen, vor Sonneneinstrahlung vor Ort für eine Woche. Die Tinktur wird vier mal täglich vor den Mahlzeiten einen Esslöffel. Der Verlauf der Behandlung – im Monat. Tinktur kann für Umschläge.

Eine Abkochung wird aus Blüten oder der Rinde der Rosskastanie. In zwei Liter Wasser passt eine Handvoll getrockneten Schale, zum Kochen gebracht wird aufgekocht und für 10 Minuten. Der Sud muss man stehen lassen acht bis zehn Stunden und danach kann die Behandlung beginnen. Nehmen Brühe einen Esslöffel vor den Mahlzeiten dreimal am Tag. Die Brühe aus der Schale der Frucht der Rosskastanie ist eine sehr wirksame Hausmittel gegen Krampfadern der Beine, wie in der Zeit der akuten, als auch als prophylaktische Maßnahme. Speichern Sie die Brühe muss in den Kühlschrank. Wenn es gibt Anzeichen, dass er begann sich zu verschlechtern, müssen Sie sofort entsorgt werden und bereiten Medikamente wieder.

Verfahren zur Behandlung von Krampfadern zu Hause

Salbe aus den Früchten der Rosskastanie hilft bei der Behandlung der venösen «Knoten», «Schläger» und «Venen». Bewertungen von Menschen, die dieses Mittel, sagen, dass bereits am Ende der ersten Woche der Behandlung «Knoten» werden weich. Lila-Blaue Farbe der Haut an der Stelle varikoznih Erweiterungen verliert seine Sättigung, verblasst. Bei längerer Behandlung von Knoten «gehen» unter die Haut, und die Haut gewinnt eine gesunde Farbe. Wird die Salbe auf der Basis von Pflanzenöl (Oliven -, Leinsamen oder gut gereinigtes Sonnenblumenöl). Hundert Gramm zerkleinerte Früchte gegossen halben Liter öl aufgekocht und im Wasserbad eine Stunde. Die fertige Salbe muss abkühlen und abtropfen lassen. Gespeichert ist es im Kühlschrank. Kranke Venen verschmiert vor dem Schlafengehen.

22.03.2019