Operation an Venen bei Krampfadern Laser

Operative Eingriff bei Krampfadern gerechtfertigt, wenn keine positive Reaktion des Organismus auf die verwendeten konservativen Methoden. Der zweite Grund für den Verzicht auf die konventionellen Methoden wird die akute Form der Krankheit.

Arzt, basierend auf den Ergebnissen der durchgeführten Umfrage, wählt die optimale Art der Operation.

Bestehende Arten von chirurgischen Eingriffen

Operation an der Wien

Bei der akuten Form der Krankheit, wenn klinisch bestätigt eine Bedrohung für Leben und Gesundheit des Patienten, die Person ins Krankenhaus eingeliefert. Operative Eingriff unter Vollnarkose durchgeführt. Nach seiner Fertigstellung sollte lange Rehabilitationszeit. Oft gibt es Komplikationen, so dass auch nach Abschluss der Rehabilitation wird der Patient unter der Aufsicht eines Arztes. Wenn die Pathologie in einem frühen Stadium entdeckt, dann verschreibt der Arzt minimal-invasive Operation. Es geht um Verfahren, die nicht erfordert eine erhebliche Verletzung der Integrität des Gewebes.

Innovative chirurgische Entwicklung, die so genannte «Operation eines Tages», sind bekannt für das fehlen von Komplikationen. Der Patient muss nicht mehrere Wochen liegen im Krankenhaus. Die Dauer der Rehabilitation – 72 Stunden.

Die Liste der Vorteile der minimal-invasiven Operationen weiterhin die folgenden Fakten:

  • der Patient muss nicht tun Vollnarkose;
  • Mindestaufenthalt in der Heilanstalt;
  • auf der Oberfläche der Haut tun nicht mehr als 3 Stiche, das beschleunigt die Heilung des Gewebes;
  • operative Eingriff nicht im Zusammenhang mit Schmerzsyndrom.

Trotz der fast 100% keine negativen Folgen, vor der Verschreibung der minimalinvasiven Operation wird der Arzt führt eine Reihe von obligatorischen Tests. Ihr Zweck – um festzustellen, wie gut der Körper führt die zugewiesene Verfahren.

Mini Phlebotomy nach der Methode von Vardi

Der Arzt entfernt die beschädigte Vene, indem Sie auf der Oberfläche der Haut bis 3 Einstiche. Die Dauer der operativen Eingriffe reicht von 30 bis 50 Minuten. Diese Methode der Behandlung der Mediziner verschreibt, wenn folgende Indikationen:

  • unnatürliche Anordnung der Varizen (Bereich Schamlippen, Gesicht, Füße);
  • der Patient Thrombophlebitis diagnostiziert der aufgehenden Art;
  • die Anwesenheit von möglichst vielen Krampfadern-Stämme.

Ein weiterer Grund für einen op-Termin nach der Methode Vardi – Knoten die Anwesenheit des Patienten, lokalisierten nah an der Hautdecken anschließt.

Sklerotherapie

Basis für die Zuweisung von Operationen – eine klare Lokalisation der Pathologie. Das Verfahren wird Patienten, bei denen diagnostiziert I und II Stadium der Krampfadern. Die Essenz operativen Eingriff reduziert sich auf die Einführung in die betroffene Vene spezielle Stoffe in flüssiger oder in Form von Schaum. Sobald der Stoff drinnen, es im wahrsten Sinne regeneriert den beschädigten Bereich.

Koagulation mit der Verwendung des Lasers

Die Methodik zeichnet sich durch Schnelligkeit, das fehlen von Schmerzen und die Möglichkeit, entlassen des Patienten aus dem Krankenhaus nach 3 Stunden nach Abschluss der Operation. Das Wesen des Verfahrens – die punktuelle Wirkung von Laserlicht auf den beschädigten Bereich Wien. Richtig gewählte thermische Einwirkung bildet sich ein kleines Gerinnsel, das ein paar Monate später durch Bindegewebe ersetzt.

Die Aufgabe des Arztes besteht in der Notwendigkeit, maximal für die Feinabstimmung der Parameter des Laserstrahls. Selbst ein kleiner Fehler zu provozieren Verbrennung und nachfolgender Nekrose der Gewebe. In diesem Zusammenhang, Lasertherapie jetzt nur selten genutzt werden.

Die Verwendung von Radiofrequenz-Chirurgie

Die Methodik wird in Fällen, in denen Laser verwenden, oder jede andere Methode der Wiederherstellung des beschädigten Grundstücks ist nicht möglich. Das Verfahren zeichnet sich durch Schnelligkeit und der minimalen Wahrscheinlichkeit der Entwicklung von Komplikationen. Die Liste der Vorteile der erwähnten Methoden keine ärzte verweisen Verbrennungen und Narbenbildung. Radiofrequenz operative Eingriff produzieren wie folgt:

  • moderne Ultraschall der Gefäße;
  • Markierung auf der Oberfläche der Haut der Grundstücke, auf die gewirkt wird während des Verfahrens;
  • der Patient liegt auf dem op-Tisch;
  • auf die zu behandelnde Hautoberfläche aufgetragen Desinfektionsmittel-Zusammensetzung;
  • erfüllen Punkt Punktion der Vene;
  • in das Loch legen Katheter, der bis zu dem Punkt, die der nachfolgenden Bearbeitung;
  • erfolgt eine lokale Analgesie;
  • der Arzt verwendet ein Heizelement, dessen Länge beträgt 7 cm;
  • aus dem Loch entfernen der Katheter und das Heizelement, Wonach die beschädigte Seite wiederhergestellt.

Alle Phasen werden vom Computer gesteuert. Das System im Automatik-Modus wählt die optimale Temperatur Einwirkung. Nach 1 Stunde nach Beendigung der minimalinvasiven Eingriff können die Patienten gehen.

Die Verwendung von Dampf

Behandlung von Krampfadern

Die chronische Form von Varizen führt dazu, dass die Gefäße erwerben gebogene Form. Verwenden Sie Alternative minimal-invasiven Techniken ist physisch unmöglich. Technologie mit Dampf hat viele Vorteile. In die Liste jener geht die minimale Dauer der Rehabilitationsphase, keine Nebenwirkungen und Verbrennungen. Der Letzte Punkt relevant ist, wenn der Arzt wählte die richtigen Einstellungen. Unter der Einwirkung von Dampf eine beschädigte Stelle verengt.

Verwendung von biologischen Leim

In Fällen, in denen zu normalisieren beschädigten Bereich Wien nicht möglich ist, zu entfernen, gibt es keinen Grund, verwenden Sie das biologische Klebstoff. Medic produziert ein paar Einschnitte, wodurch es ihm gelingt, kleben Sie die Ventile auf dem beschädigten Grundstück.

Die Auswahl des optimalen Typs von chirurgischen Eingriffen

Das Letzte Wort bleibt für den Arzt, dessen Aufgabe es ist, eine Objektive Beurteilung des Gesundheitszustands des Patienten. Mediziner der Patient informiert, dass die endgültige Entscheidung zugunsten der einen oder anderen Art von chirurgischen Eingriffen abhängig vom vorliegenden Krankheitsbild. Universelle Lösungen gibt es hier nicht, deshalb bei der Auswahl der therapeutischen Techniken der Mann im weißen Kittel stützt sich auf die Symptome.

Bestehende Arten von Operationsverfahren:

Art der chirurgischen Intervention In welchen Fällen gerechtfertigt Die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung von Komplikationen
Biologische Kleber Wird verwendet, wenn den beschädigten Bereich zu reparieren ist unmöglich. Niedrige
Die Verwendung von Dampf Bewerben Sie sich, wenn bei einem Patienten diagnostiziert ein Ausgedehntes Netz von beschädigten Venen. Die Durchschnittliche (Arzt bei der falschen Auswahl der Eigenschaften des Stoffes, mit dem das produzieren Auswirkungen auf die betroffene Vene).
Radiofrequenz-Chirurgie Situationen, in denen das beschädigte Grundstück Venen liegt zu der Oberfläche der Haut. Minimale
Spezielle Gerinnung Wird nur selten verwendet. In den meisten Fällen der Arzt verschreibt weniger traumatische Operation. Hohe bei falsch gewählten Laserleistung.
Sklerotherapie Krampfadern der oberflächlichen Charakter trägt. Minimale
Mini Phlebotomy Der Patient bestimmt atypische Verbleib der betroffenen Venen. Andere op-Techniken verwenden, ist nicht möglich. Die Durchschnittliche

Bei der Wahl der Art der operativen Intervention der Arzt muss sicherstellen, dass der Gebrauch von ihm oft mehr potenzielle Negativität, die auftreten können, nachdem der Vorgang abgeschlossen ist.

24.08.2019